myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > Internetshopping und Kaufberatung > Hardware
Seite neu laden

Neuer Rechner für Spiele und VM

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 09.09.18, 22:50   #1
Trak1977
Anfänger
 
Registriert seit: Aug 2018
Beiträge: 4
Bedankt: 1
Trak1977 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard Neuer Rechner für Spiele und VM

Hallo liebe Community,

ich gehöre auch zu den glücklichen Gewinnern eines i7 8086k Prozessors. Letzte Woche kam er mit der Post.
Das zweite Mal im Leben das ich was gewonnen habe, einmal vor über 20 Jahren waren es 13 DM und jetzt die CPU.

Ich habe hier zwar nen schönen Rechner (meine Workstation) stehen aber nix zum spielen außer meinem alten Xeon 1275v3 und einer 280X GPU.
Also muss was neues her.

Wie hoch ist dein Budget für den Rechner?
max 1700€
Brauchst du außer dem Rechner selbst noch irgendwelche "Teile"? (Bezieht sich auf Peripheriegeräte, Monitore und natürlich Windows)
Nein
Soll der Rechner zusammengebaut bei dir ankommen?
Nein
Möchtest du irgendwelche Teile aus deinem alten Rechner übernehmen? (bitte genaue Bezeichnung der Hardware angeben!)
2 x 4TB HDD Seagate Baracuda Pro
In welcher Auflösung soll gespielt werden? (z.B. Full-HD / 1920x1080)
Full-HD / 1920x1080
Welche Spiele sollen gespielt werden?
Ich bin ein Fan von RPG´s und gelegentlich dürfen es auch mal Ego Shooter sein.
In welchen Details möchtest du deine Spiele genießen?
so hoch wie drin ist für das Geld
Hast du vor zu Übertakten?
Habe ich kaum Erfahrung, wenn dann nur minimal
Falls der Rechner nicht nur für Spiele gedacht ist - wofür noch? (Videobearbeitung,zum Musik machen/erstellen,usw.)
Hauptsächlich für weitere VMs und ein wenig Videobearbeitung.

Hier ist mal eine kleine Zusammenstellung:
CPU: i7 8086k 0,00 €

Gehäuse: PHANTEKS PRO TEMPERED GLASS BLACK Midi Tower 129,90 €

CPU Lüfter: EKL Alpenföhn Olymp Tower Kühler 64,20 € oder Noctua NH-15D. Ich bin zwar Noctua Fan aber ich will mir die RAM Slots nicht verbauen. Darum dachte ich an den Olymp Kühler.

Mainboard: ASRock Fatal1ty Z370 Gaming K6 Intel Z370 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail 169,75 €
Ich brauch für meine VMs mindestens zwei Netzwerkanschlüsse, darum diese Karte.

RAM: G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-3200 296,87 €

Grafikkarte: Da brauch ich jetzt eure Hilfe, ich will und darf mir keinen Monitor anschaffen, da kein Platz mehr in der Wohnung und auf dem Schreibtischen. Habe aber hier noch einen 24 Zoll Monitor von Dell rumstehen, der FullHD kann. Mehr brauch ich wohl auch kaum. Da ich aber nicht der große Aufrüster bin, sollte sie mich schon eine Zeit lang begleiten. Dachte an eine RX580 mit 8 GB. Bin aber für Vorschläge offen.

Netzteil: 750 Watt be quiet! Dark Power Pro 11 Modular 80+ Platinum 164,36 €

SSD: 500GB Samsung 970 Evo M.2 2280 PCIe 3.0 x4 32Gb/s 3D-NAND TLC 140,22 €

HDD: 1 x 8000GB Seagate IronWolf ST8000VN0022 256MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s 216,95 €
2 x 4000GB Seagate Baracuda Pro liegen bei mir rum.
Es kommen je nach Bedarf noch mehrere vorhandenen externe HDDs dran, kann bis zu 10 Stück werden. Die meisten als 2,5 Zoll Festplatten ohne eigene Stromversorgung. Darum hab ich mir das etwas größere Netzteil ausgesucht.

Komplett macht das bis jetzt ohne GPU um die 1200 €.

Was meint ihr? Verbesserungsvorschläge sind immer willkommen.

mfg
Harry
Trak1977 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:59 Uhr.


Sitemap

().