myGully.com Boerse.SH - BOERSE.AM - BOERSE.IO - BOERSE.IM
Zurück   myGully.com > Talk > Internetshopping und Kaufberatung > Hardware
Seite neu laden

Pc so ok? (1300 Euro Budget)

Willkommen

myGully

Links

Forum

 
Antwort
Themen-Optionen Ansicht
Ungelesen 20.04.16, 16:15   #1
rhoxt14
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 8
Bedankt: 1
rhoxt14 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard Pc so ok? (1300 Euro Budget)

Mahlzeit zusammen!
Ich wollte mich auch mal beraten( bzw meine config abnicken) lassen.
Mein Budget liegt bei 1300 Euro und eine SSD habe ich schon daheim rumliegen.
Mit der config soll vor allem gespielt werden (Witcher, GTA5, etc), das in 1080p und am besten alle Setting ganz nach oben.
hier der link zu meiner config:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Was haltet ihr davon, und wo seht ihr noch Verbesserungspotential?
Wie funktioniert das mit der DDR4-3000? Offiziel untersützt der Prozessor das ja nicht, soll aber angeblich kein Problem sein.

Danke schonmal für die Antworten
rhoxt14 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.04.16, 17:42   #2
Rosigatton
Ist öfter hier
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 226
Bedankt: 137
Rosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt PunkteRosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt Punkte
Standard

Mahlzeit rhoxt14 ;-)

Wie ich schon schrieb, entweder im Bios das XMP Profil aktivieren, oder die Timings und Spannung per Hand eintragen, dann läuft der RAM so wie er soll.

Das Netzteil ist völlig oversized, das reicht für 2 x R9 390.

Dieses hier ist optimal, immer noch : [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Wenn Du die absolute Oberklasse willst : [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Statt der WD Red noch diese [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ], dann passt das.
Rosigatton ist offline   Mit Zitat antworten
Die folgenden 2 Mitglieder haben sich bei Rosigatton bedankt:
Ungelesen 20.04.16, 17:52   #3
rhoxt14
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 8
Bedankt: 1
rhoxt14 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

du schon wieder
Ich habs mir mal auf der be quiet seite ausgerechnet, bin mit dem 500W Netzteil nur knapp über dem Bedarf. Passt mir irgendwie nicht so ganz.
Mit dem größeren mach ich nichts falsch, außer dass ich zu viel zahle?

das XMP Profil aktivieren ist ohne probleme möglich oder kann ich mir dabei was zerschießen?
Finde dazu irgendwie wenig bis nichts im Internet. Ideal wär ein Tutorial, das mir genau sagt was ich machen muss

Danke für deine ausgiebige Hilfe!
rhoxt14 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.04.16, 18:59   #4
Rosigatton
Ist öfter hier
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 226
Bedankt: 137
Rosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt PunkteRosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt Punkte
Standard

Die Netzteilrechner taugen alle nix.

Luxx testet mit einem stark übertakteten i7-3960X.
Die kommen mit der R9 390 Nitro auf gerade mal 400 Watt : [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Selbst wenn Du alles bis zum Anschlag übertaktest, reicht das 500 Watt BeQuiet dicke.

Beim XMP Profil kannst Du dir nix zerschiessen.
Gehst einfach ins Bios, bei den RAM Einstellungen steht dann irgendwo was von XMP, das aktivierst Du einfach, F10 und Enter, fertig.

Danach natürlich kontrollieren, ob der RAM auch mit der angegebenen Geschwindigkeit läuft.

Das tut der aber mit Sicherheit.

Gute Tools zum auslesen :

[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Handbuch Mainboard, Seite 23, auf "Advanced Memory Settings" klicken : [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Dort kannst Du dann das XMP Profil aktivieren.

Seite 25 : [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Rosigatton ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Rosigatton:
Ungelesen 20.04.16, 19:08   #5
rhoxt14
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 8
Bedankt: 1
rhoxt14 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

alles klar, vielen vielen Danke
so wird das Ding dann bestellt, außer ich find noch Verwendung für die 95 Euro
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
rhoxt14 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.04.16, 19:51   #6
Rosigatton
Ist öfter hier
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 226
Bedankt: 137
Rosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt PunkteRosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt Punkte
Standard

Genau so eintüten, wird ein fetter, geiler Rechner
Rosigatton ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Rosigatton:
Ungelesen 20.04.16, 20:16   #7
Fietze
Androide
 
Benutzerbild von Fietze
 
Registriert seit: Mar 2011
Beiträge: 4.109
Bedankt: 2.107
Fietze erschlägt nachts Börsenmakler | 5080 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 5080 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 5080 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 5080 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 5080 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 5080 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 5080 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 5080 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 5080 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 5080 Respekt PunkteFietze erschlägt nachts Börsenmakler | 5080 Respekt Punkte
Standard

Och, ich wüßte da noch was: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Damit könntest du so richtig an der Taktschraube drehen.

Auch wenn du schon eine SSD hast, wird wohl eine SATA sein?
Wieso nicht richtig schnell: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Edit:
Zitat:
Die Netzteilrechner taugen alle nix.
So allg. würde ich das nicht sagen: [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
Fietze ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 20.04.16, 23:50   #8
Rosigatton
Ist öfter hier
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 226
Bedankt: 137
Rosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt PunkteRosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt Punkte
Standard

Naja, die meisten Netzteilrechner übertreiben halt oft, Fietze

Am besten sind die empfohlenen Wattangaben für Netzteile auf den Verpackungen von Grakas
Rosigatton ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 15:10   #9
GoalBoal
Profi
 
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 1.905
Bedankt: 1.057
GoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Rosigatton Beitrag anzeigen
Die Netzteilrechner taugen alle nix.

Luxx testet mit einem stark übertakteten i7-3960X.
Die kommen mit der R9 390 Nitro auf gerade mal 400 Watt : [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Selbst wenn Du alles bis zum Anschlag übertaktest, reicht das 500 Watt BeQuiet dicke.

[/url]

Sorry, da muss ich dir widersprechen.

Wenn er den CPU Übertaktet, kommt er aber nicht weit mit 500 Watt Netzteil.
In dieser Zusammensetzung würde ich 625 Watt nehmen.

500 Watt, für den Standard PC ohne K Prozessor, das reicht. meine Erfahrung. Aber nicht für Übertaktung

Zur Festplatte,
60 Euro 1TB
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
da würde ich nicht überlegen, sondern gleich zu schlagen.
GoalBoal ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 15:17   #10
Rosigatton
Ist öfter hier
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 226
Bedankt: 137
Rosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt PunkteRosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt Punkte
Standard

Ist doch Quatsch mit Sosse.

Hardwareluxx testet mit einem stark übertakteten i7-3960X.
Die kommen mit der R9 390 Nitro auf gerade mal 400 Watt, unter richtig Last : [ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Das Straight Power 10 CM 500 Watt reicht gaaanz locker, selbst wenn alles bis zum Anschlag übertaktet wird.
Rosigatton ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 16:20   #11
GoalBoal
Profi
 
Registriert seit: Sep 2013
Beiträge: 1.905
Bedankt: 1.057
GoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt PunkteGoalBoal putzt sich die Zähne mit Knoblauch. | 1419 Respekt Punkte
Standard

mmh

i7-3960X max. 130 Watt (StandardTakt. 3,3 Ghz/ Turbotakt 3,9 Ghz) ohne Übertaktung
mit Übertaktung etwa 30-35 % mehr. 175 Watt (Bei 20% Übertaktung)
R9 390 Nitro max. 275 Watt ohne Übertaktung.

Sind 405 Watt. (geschweige beim Übertakten
So , aber andere Hardware sind auch angeschlossen, daher, wird mindestens 400 Watt verbraten. (Gesamt System)

Zumale das Straight Power 10 CM 500 Watt hat 80% Effektivität (400 Watt). Heißt, ist an seiner Kotzgrenze angekommen.
Da ist nicht viel Luft nach oben drin, daher schrieb ich, für einen Standard PC ohne K Model, reicht es.

Also, wie hat Hardwareluxx getestet?

Geschweige unter Testsystem werden die R9 300 Serien nicht aufgeführt. Bei deinen Hardwareluxx Seite, (Seite zuvor)

Über Fietze's Tool. In der Basic Ausstattung, wo noch nichts weiter dabei ist, wie Drucker, USB Endgeräte etc. ist es wie folgt.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]l
GoalBoal ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 17:30   #12
rhoxt14
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 8
Bedankt: 1
rhoxt14 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Welches größere Netzteil würdet ihr denn empfehlen dann?
Bei ähnlichen Zusammenstellungen wird irgendwie in jedem Forum gestritten wie viel Watt man da jetzt genau braucht.
rhoxt14 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 17:36   #13
Rosigatton
Ist öfter hier
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 226
Bedankt: 137
Rosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt PunkteRosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt Punkte
Standard

Dear GoalBoal...

Deine Rechnung hat einen schweren Denkfehler.

Das Netzteil hat 80 Plus Gold.
Und selbst wenn es nur eine Effiziens von 80% hätte, würde es immer noch 500 bereitstellen, es würde dazu nur 600 Watt aus der Dose ziehen.

Ich muss leider feststellen, von Netzteilen hast Du absolut keine Ahnung
Rosigatton ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 17:39   #14
rhoxt14
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 8
Bedankt: 1
rhoxt14 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Rosigatton,
was für ein Setup hast du denn?
Ich bin mir irgendwie noch bei den 500Watt ein bisschen unsicher. Foren sagen hauptsächlich dass 500Watt reichen, die Watt-Rechner behaupten das Gegenteil
rhoxt14 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 17:49   #15
Rosigatton
Ist öfter hier
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 226
Bedankt: 137
Rosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt PunkteRosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt Punkte
Standard

Das BeQuiet Straight Power 10 CM 500 Watt reicht definitiv, ich will auf der Stelle tot umfallen, wenn das nicht stimmt.

Ich bin seit Januar 2012 bis zu 20 Stunden täglich in den einschlägigen PC-Foren unterwegs...PCGH, Hardwareluxx, Computerbase etc....

Und GoalBoal macht einen schweren Denkfehler.
Rosigatton ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 20:12   #16
rhoxt14
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 8
Bedankt: 1
rhoxt14 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

So, ich hab eine Entscheidung getroffen
Obwohl ich dir glaube, dass das 500Watt NT reicht, werde ich die paar Euro mehr investieren und das gleiche NT in der 600Watt Version kaufen.
Einfach nur für das gute Gefühl und zur Sicherheit.
rhoxt14 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei rhoxt14:
Ungelesen 21.04.16, 20:53   #17
Rebrispere
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 33
Bedankt: 19
Rebrispere ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Glauben heisst ja bekanntlich nicht wissen. In dem Falle haben auch alle beiden Streithammel, die sich hier gegenseitig ihre Unkenntnis vorwerfen, unrecht.

Die hier besprochene Hardwarekonfiguration zieht in der Tat ~500W unter Vollast aus der Dose. Insofern hat der Rosigatton unrecht. Der Vergleich mit der uralten 32nm-Architektur vom I7 3960X ist, auch wenn es ein 6-Kerner ist, schon mehr als weit hergeholt. Der Testbericht gibt die Leistungsaufnahme bei voller GPU-Auslastung wieder und nicht bei voller Auslastung von GPU und CPU. Da wären die Werte schon bei Stock Clocks deutlich höher, weil der uralt i7 nämlich zur 130W TDP-Klasse gehört. Derart übertaktet jagt das Teil ja unetr Vollast schon die ersten 200W nur über den Headspreader wieder raus! - Also nix mit nur 400W unter Vollast.

Dann mal zu dem was so ein 500W E10 Netzteil kann:
a) Es hat 4 seperate 12V-Schiene, die jeweils auf 18A abgesichert sind.
b) Es ist auf 500W Dauerlast bei einer Effizienz von 93% zertifiziert.
c) Es verfügt über alle relevanten Schutzschaltungen.

Nach Adam Riese und Eva Zwerg kannst Du damit kurzzeitig bis zu 864W aus der Dose ziehen (18x4x12), wovon bei <90% Effizienz noch etwa 750W bei der Hardware ankommen, bevor das Netzteil abschaltet. der Rest wird in Wärme umgesetzt. Da der PC mit 15% Übertaktung von CPU und GPU wohl maximal um die 500W konsumiert, ist da also noch genug Luft nach oben, so dass nicht befürchtet werden muss, dass das Netzteil überlastet oder gar beschädigt wird.

Die Leistungsangabe bezieht sich also nicht auf die mögliche Leistungsabgabe, der Punkt wo GoalBoal daneben liegt, sondern auf die vom Hersteller garantierte maximale Dauerlast im Rahmen der Spezifikation. Tatsächlich sind das, auch des kann man sich ausrechnen, wenn man denn in E-Technik aufgepasst hätte, und kommt da auf Rund 520W. Der Hersteller hat also hier auch noch abgerundet.

Ein Netzteil erreicht in der Regel bei einer Auslastung von 70-80% seine höchste Effizienz und darauf sollte man es auch auslegen. Da der Einsatz hier wohl Gaming ist, wird ja kaum jemals die CPU und die GPU gleichzeitig maximal ausgelastet. Heißt das 500W E10 ist eigentlich optimal dimensioniert. Es deckt die maximale Last locker ab und erreicht bei der typischen Last seine höchste Effizienz. Somit muss zumindest der Rosigatton schon mal nicht Tod umfallen.

Viel Spaß noch beim Köppe einhauen hier.

PS: Der Ram und der CPU-Kühler in der Zusammenstellung sind scheiße und taugen beide nix zum Übertakten. Ein schallgedämmtes Gehäuse mit Seitenfenster ist komplett sinnbefreit, zumal das Be Quiet zu dem Preis einfach nur schlecht ist. Der Deckel ist aus Plastik und nicht gedämmt, die meisten Halterungen sind Plastik und die Abstanhalter fürs Board sind zerbrechliche Plastikpins die in frimeligen Ausbuchtungen sitzen. Da Plastik in warmer Umgebung zum Ausdünsten der Weichmacher neigt, ist der grosszügige Einsatz davon bei Haltematerial kein Zeichen von hoher Qualität und langer Lebenserwartung. Würde über die drei Dinge nochmal nachdenken, bevor Du dich über den Fehlkauf ärgerst.
Rebrispere ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Rebrispere:
Ungelesen 21.04.16, 21:00   #18
rhoxt14
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 8
Bedankt: 1
rhoxt14 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Hi Rebrispere, danke für deine ausführliche Antwort.
Leider machst du mir jetzt einen Strich durch meinen Plan, meine Config zu bestellen
Seh ich richtig, dass das 500W Teil reichen würde, ich aber mit dem 600W nix falsch mache?

Übertakten möchte ich eigentlich nicht.
Welchen CPU-Kühler und Ram würdest du mir denn empfehlen?

und zu dem Gehäuse: Hab hier wirklich einfach irgendeins angeklickt. Welches Gehäuse ich mir kaufe ist mir an und für sich komplett egal, solang es im Budget bleibt. Hier also gerne auch einen Tipp
rhoxt14 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 21:17   #19
Rebrispere
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 33
Bedankt: 19
Rebrispere ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Das E10 500W wäre optimal wenn Du übertakten willst. Das 600W kostet Dich mehr Geld im Einkauf. Sonst macht es keinen Unterschied für Dich. Es leistet theoretisch mher, aber Deine Hardware ruft die Mehrleistung nicht ab.

Wenn Du nicht übertakten willst, brauchst Du kein so dolles Netzteil wie das E10. Da reicht ein L9 dicke aus und ist deutlich günstiger. Dann ist es auch nicht nötig eine K-CPU zu kaufen und auch beim Ram und beim CPU-Kühler bist Du dann deutlich überdimensioniert.

Wenn Du nicht übertakten willst, würde ich nen normalen i7 6700 (ohne K) nehmen, das Board ist gut, ein L9 mit 500W und beim Kühler reicht ein Shadow Rock Slim. Das gesparte Geld kannst Du in Luxus investieren. Ne SSD würde dem Rechner gut stehen oder eine M.2 wie von Fietze vorgeschlagen.

Beim Ram würde ich mit Übertakten den G.Skill RipJaws V rot DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL14 nehmen und ohne Übertakten für den i7 ist der Kingston HyperX Savage (Rev. 2) DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL12 so ziemlich die beste Wahl. Das lustige beim Ram ist, das die wirklich gute Ware kaum teurer ist als der billige Schrott, aber trotzdem jeder daran spart. Naja, man muss nicht alles verstehen.

Beim Gehäuse, wenn es denn eines mit Sichtfenster sein soll, würde ich mir mal das Corsair Carbide Series 400C anschauen oder ein Enthoo. Wenn es schallgedämmt sein soll, dann ohne Seitenfenster. Schalldämmung bringt nur was, wenn das Gehäuse auch vollständig gedämmt ist. Sonst ist es nicht wirklich leiser, aber dafür ziemlich gut wärmeisoliert.

Edit:
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Alles eigentlich beliebte Teile und sollten bei Mindfactory zu kriegen sein.
Rebrispere ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 21:24   #20
rhoxt14
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 8
Bedankt: 1
rhoxt14 ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

alles klar, danke dir. Werd mir morgen mal alles anschauen
rhoxt14 ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 22:14   #21
Rosigatton
Ist öfter hier
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 226
Bedankt: 137
Rosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt PunkteRosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt Punkte
Standard

Ich würde bei so "edler" Hardware trotzdem zum E10 Netzteil raten, alleine wegen DC-DC.
Die Gruppenregulation wurde bei den neuen Pure Power 9 zwar verbessert, dennoch empfehle ich ganz klar echtes DC-DC.

RAM kommt eh von fast immer dem gleichen Hersteller, und der Takt macht die Musik.
Ob der jetzt CL12 oder CL15 hat, ist ziemlich latte.

Bei einem guten Gehäuse hat das Fenster auch Null Auswirkung auf die Lautstärke, wie bei meinem Fractal R4.

Mein 3570K rennt mit 4,6 Ghz, in einem gedämmten Gehäuse, bei guten Temps.

Das die BeQuiet Silent Base Gehäuse aus soviel Plastik bestehen, war mir echt neu.
Abstandhalter sind zerbrechliche Plastikpins....unfassbar

Welcher Kühler taugt nicht für OC ?
Rosigatton ist offline   Mit Zitat antworten
Ungelesen 21.04.16, 23:22   #22
Rebrispere
Anfänger
 
Registriert seit: Apr 2016
Beiträge: 33
Bedankt: 19
Rebrispere ist noch neu hier! | 3 Respekt Punkte
Standard

Will Dir wirklich nicht böse und es ist nicht persönlich gemeint, aber bei dem Niveau auf dem Du hier diskutierst, frage ich mich ernsthaft, ob Du überhaupt weißt was Gruppenregulation und DC-DC bedeutet. Hab eher den Eindruck Du plapperst da was nach, dass Du nicht wirklich verstehst. Was machst Du denn beruflich?

Ich meine Du kannst mir doch hier nicht erzählen, dass es Sinn macht Hardware zu verbauen, die darauf ausgelegt ist, den Betrieb im Grenzbereich von einzelnen Komponenten zu ermöglichen, wenn der User der das kaufen soll, dass überhaupt nicht vorhat! Da reicht ja wohl auch eine Nummer kleiner. - Ich kaufe mir doch auch keinen LKW mit maximaler Ladefläche, wenn ich nur 3 Kisten Wasser holen will. DC-DC und vierfache Gruppenregulation sollen maximale Spannungsstabilität im Grenzbereich ermöglichen, aber hey, der User will nicht übertakten.

Beim Ram kannst Du ja Dir nur einfach mal die Latenz von CL12 zu CL15 bei 3000MHz mal durchrechnen. Formel kennst Du sicher. Habe gerade keine Lust wieder Mathenachhilfe zu geben. Es gibt halt schon nen Unterschied zwischen Schreibrate, Leserate, Latenz und Durchsatzrate und der Takt ist halt alles andere als der alleinige entscheidende Faktor. Ein 2666er CL12 kann mehr als doppelt so hohen Durchsatz erreichen wie ein 3200er CL16. Nur mal so am Rande. Aber Du bist ja seit soooo vielen Jahren in allen dollen Foren unterwegs, da kennst Du sicher auch meinen "alten Kumpel" der8auer. Der hat mal für Leute wie Dich nen Thread aufgemacht und auch mal ein paar Zahlen geliefert. Kennst Du ja sicher.
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Lustig finde ich aber schon, dass Du für die "edle" Hardware ein überdimensioniertes Netzteil für 100 Ocken forderst, aber der 10er mehr für anständigen Ram zu der edlen Hardware wird kritisiert. Paradox!

Das ein Fenster null Auswirkung auf die Laustärke von einem ansonsten gedämmten Gehäuse hat, wirst Du wohl nicht ernst meinen, aber vielleicht wohnst Du im Keller und hast keine Erfahrung mit Fenstern. Vermutlich aber eher mal beleidgte Leberwurst spielen. Das so ne dünne Plexischeibe keine Schalldämmung darstellt, dürfte wohl jeder auch ohne Test von Hardwareluxxx verstehen.

Was Du sonst als gute Temps bezeichnest weiss ich nicht, ist aber schön dass bei Dir sonst alles läuft. Freut mich wirklich. Ist ja nicht immer selbstverständlich.

Wenn Du das Silent Base noch nicht kennst, guck halt mal wenigstens ein paar Bilder an. Vergleichbare Gehäuse von anderen Markenherstellern sind deutlich günstiger oder bei gleichem Preis von deutlich besserer Qualität. Was für ein Gehäuse hast Du denn? - Hast Du ein Silent Base und weisst es besser oder hast Du was anderes gekauft und warum empfiehlst Du eigentlich in allen anderen Threads hier immer ein Corsair, Enthoo oder Nanoxia. Übrigens, das ist gleich zu dem was ich empfehle. Deine Kritik scheint da also auf jeden Fall nicht sachlicher Natur.

Zur letzten Frage: der Dark Rock 3! Grund: Er ist teurer als ein Macho 2, aber nicht besser und wenn Du mit Luft effektiv übertakten willst, ist ein Dark Rock 3 Pro oder ein Noctua NH-D14/15 ne ganze Ecke besser. Bedenkt man was das mehr an Kühlung beim Übertakten bringt, sind die ein Schnäppchen! Das Kühlung beim Übertakten das A und O ist, sollte iegentlich jedem klar sein, der sich da mal dran versucht hat.

Noch ernsthafte Fragen oder willst Du weiter schmollen? - Ich hoffe mal für Dich das Du nicht wirklich bis zu 20h(!) am Tag in Internetforen verbringst! - Sag mal ehrlich, bei so viel Zeit und so merkwürdigen Empfehlungen, bekommst Du da Geld für?

Bei allem Respekt für Dich und Dein Engagement, aber "fürn Popo", "Normalsterbliche brauchen das nicht" und "ich falle Tod um wenn ich unrecht haben sollte", sind keine sachlichen Argumente für irgendwas.

Die Kaufberatung hier, kommt für mich wie ein digitaler Penisvergleich rüber. Sich mit irgendwas durchzusetzen, möglichst zuerst zu posten und unbedingt andere in Schranken zu verweisen, scheint wichtiger zu sein als das eigentliche Thema.

ALDER!!! Kann hier echt nur den Kopf schütteln...
Rebrispere ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Rebrispere:
Ungelesen 22.04.16, 19:09   #23
Rosigatton
Ist öfter hier
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 226
Bedankt: 137
Rosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt PunkteRosigatton wird langsam von ratten respektiert | 135 Respekt Punkte
Standard

Zitat:
Zitat von Rebrispere Beitrag anzeigen
"ich falle Tod um wenn ich unrecht haben sollte"
[ Link nur für registrierte Mitglieder sichtbar. Bitte einloggen oder neu registrieren ]

Im Deutschunterricht habe ich anscheinend besser aufgepasst als Du

Auch wenn Du technisch, was Hardware angeht, wahrscheinlich durchaus bewandeter bist als ich, wegen so einem überheblichen Kotzbrocken wie dir schmolle ich mit Sicherheit nicht

"Unrecht" ist übrigens auch ein Substantiv

Ist natürlich alles nicht böse oder persönlich gemeint

Mir kommt dein Roman von Beitrag so vor, als wenn Du endlich mal wieder irgendwo deinen Frust loswerden wolltest, so richtig "sachlich und freundlich" ...

Rosigatton ist offline   Mit Zitat antworten
Folgendes Mitglied bedankte sich bei Rosigatton:
woodpeaker (02.01.19)
Antwort


Forumregeln
Du kannst keine neue Themen eröffnen
Du kannst keine Antworten verfassen
Du kannst keine Anhänge posten
Du kannst nicht deine Beiträge editieren

BB-Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:04 Uhr.


Sitemap

().